Hortangebot an der Schule für die Klassen 1-4

+
Hortangebot für mittlerweile 2 Gruppen an der Schule für die Klassen 1-4 von 12 Uhr bis 17 Uhr, betreut von 2 Erzieherinnen, 2 weiteren Fachkräften und Praktikantinnen:

Unser Angebot reicht vom Mittagessen, über individuelle Hausaufgabenhilfe bis hin zu freizeit-pädagogischen Maßnahmen. Unsere Schwerpunkte liegen u. a. in der Förderung und Stärkung der Lesekompetenz. Die vielfältigen Freizeitangebote  reichen von jahreszeitlich unterschiedlichen kreativen Arbeiten, über sportliche Aktivitäten drinnen und draußen bis zu Exkursionen in den Wald, auf Bauern- und Reiterhöfe oder Tierparks. Das Augenmerk unserer Mitarbeiterinnen in der Betreuung der Kinder liegt auf sozialen und psycho-motorischen Aspekten.
Der Förderverein trägt hier die Personalkosten. Unterstützt wird er von der Stadt Sinsheim, dem Regierungspräsidium Karlsruhe und der Agentur für Arbeit.
2008 konnte brücke einen zweiten Hort in einem weiteren Zimmer eröffnen, um besonders den Bedürfnissen von hyperaktiven Kindern durch kleinere Gruppen gerecht zu werden.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F. Kafka)